ZWEIPLUS – Büro für Gestaltung

streuner-pionierhaus

Atelier von ZWEIPLUS im Pionierhaus der alten Samtweberei. Foto: STREUNER Krefeldmagazin

„ZWEIPLUS“ ist eine Gemeinschaft unabhängig voneinander tätiger Gestalter. Das „Büros für Gestaltung“ betreibt seit kurzem sein Atelier im neu eröffneten Pionierhaus der Samtweberei.

Derzeit bilden Tim Fischer, Grafik-Designer sowie Markus Kossack, Grafik-Designer und Konzeptioner die Gemeinschaft.

Tim Fischer hat eine Vorliebe für zeitloses, minimalistisches Design, das auch schon mal „etwas kaputt und dreckig“ sein darf. Markus Kossacks Devise lautet: „Ich muss nicht alles können. Aber, was ich mache – da strebe ich nach Perfektion.“ Oberflächlichkeit und Dilettantismus sind für ihn rote Tücher.

streuner_buecherIhren Schwerpunkt sehen beide in der Gestaltung von Magazinen, Geschäftsberichten und Katalogen – vornehmlich in den Bereichen Kultur, Musik, Mode und Sport. So gibt es auch eine eigene, von Auftraggebern völlig freie Spielwiese: das „Krefeldmagazin STREUNER“.

STREUNER

Gemeinsam mit Doris Grünwald-Grünauer, Renate Gotzen verantworten Tim Fischer und Markus Kossack „STREUNER“, ein Magazin mit Geschichten, Reportagen und Fotostrecken aus Krefeld. Die vier HerausgeberInnen wollen mit ihrem Projekt „neues aus Krefeld ans Licht bringen, Vergessenes wieder aufleben lassen und den Menschen ihre Stadt in einer etwas anderen Sichtweise näherbringen. Der mit „STREUNER“ verbundene künstlerischem Anspruch fand bereits Anerkennung durch das „ZEIT-MAGAZIN“.

streuner-team

Nach dem Streunern mit dem Fotoapparat durch Krefelder Auffälligkeiten, vergessene Ecken oder scheinbar unscheinbare Orte wird die Ausbeute für die nächste Ausgabe des STREUNERS gesichtet.
V.l.n.r.: Doris Grünwald (Mitherausgeberin des Streuner), sowie vom Team ZWEIPLUS: Markus Kossack, der auch für das Sponsoring des Krefelder Folklorefestes verantwortlich zeichnet und Tim Fischer.

 

Inhaltlich wird „STREUNER“ von ehrenamtlich mitwirkenden Autoren, Fotografen und Künstlern bestritten. Das rund 100 Seiten umfassende Magazin erscheint einmal jährlich und ist im Kunst- und Buchhandel oder über die eigene Webseite erhältlich.

 

Videotipp von Tim Fischer und Markus Kossack

Weiterführende Informationen:
http://buerozweiplus.de/
http://streuner-mag.de/
https://www.facebook.com/StreunerMagazin

[author]